v.l.Martin Gähner, 1. Vorsitzender der Tri-Geckos, August-Wilhelm Albert, Vorstand PSD Bank Rhein-Ruhr, Udo Antoniewicz, Orga-Leiter des Triathlons Bildnchweis: Anja Kador/Stadt Dortmund

PSD Bank Triathlon Dortmund

Gut 800 Athleten und über 100 Helfer werden am 30. Juni beim 18. PSD-Bank-Triathlon Dortmund rund um den Phoenix-See in Dortmund Hörde in Aktion sein.

Seit 2002 richten die Tri-Geckos Dortmund das Ausdauer-Highlight in Dortmund aus. Seit 2017 findet der Triathlon im Wechsel am Phoenix-See in Dortmund Hörde und dem Fredenbaumpark statt. Rund 8.000 Zuschauer feuerten in 2017 die Athleten im Wasser, auf dem Rad und beim abschließenden Lauf am Südufer des Phoenix-Sees an.

„Die Menge und Reaktionen der Zuschauer haben uns gezeigt, dass der Schritt zum Phoenix-See richtig war. Triathlon ist nicht mehr nur ein Sport für Ausdauerjunkies – Triathlon ist in der Mitte der Bevölkerung angekommen und eine Sportart für Jedermann geworden“

Martin Gähner, 1. Vorsitzender der Tri-Geckos

Die Sportler messen sich dabei über die Sprint-Distanz (750m Schwimmen, 20km Rad, 5km Lauf) und Olympische Distanz (1,5km Schwimmen, 20km Rad, 10km Lauf). Dazu steht am Morgen der Triathlon Nachwuchs NRWs im Alter von 10 bis 18 Jahren über entsprechend kürzere Jugenddistanzen im Fokus.

In diesem Rahmen werden auch die 3. Schulstadtmeisterschaften der Jahrgänge 2004 bis 2007 im Triathlon ausgetragen. Meldungen hierzu sind von interessierten Schulen noch bis zum Freitag, den 14.06. über den Ausschuss für Schulsport oder die Tri-Geckos möglich.

Einen absoluter Teilnehmerrekord wird bei den Staffeln erwartet, denn erstmals gehen über 100 Staffeln an den Start.

„Wir freuen uns, dass der Triathlon in Dortmund so positiven Zuspruch findet. Die Staffeln sind einfach eine klasse Möglichkeit, um Menschen sportübergreifend zusammen zu bringen, das Gemeinschaftsgefühl zu stärken und mit Freunden und Verwandten in Kontakt zu kommen.“

August-Wilhelm Albert, Vorstand der PSD Bank Rhein-Ruhr eG

Alle Informationen zum PSD Bank Triathlon finden Sie hier: http://westfalentriathlon.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *